24 Hours Casino Portal

Virtuelle Spielewelt jetzt auch in Europa – was sind die "großen"Online Casino Spiele?

Dass Online-Gaming weltweit immer beliebter wird, ist nicht von der Hand zu weisen. Doch welche Spiele sind in unterschiedlichen europäischen Ländern die populärsten?

Frankreich

Roulette, was so viel wie Rädchen bedeutet, ist immer noch ein sehr angesagtes Spiel in seiner Heimatstätte. Auch in der virtuellen Version. Wie der Name des Spieles schon sagt, kommt dieses Game ursprünglich aus Frankreich. Um Roulette zu spielen, wählt man den Chip-Betrag aus, danach platziert man die Einsätze auf einem der Felder auf dem Roulette-Brett und versucht zu erraten, welche Zahl nach der Drehung des Rades erscheint. Bei den Zahlen kann man die Einsätze auf ein Feld allein zwischen zwei Feldern oder in der Ecke von vier Feldern platzieren. Anschließend wirft der Croupier die Kugel in den Kessel, der nun zu rotieren beginnt. Die Gewinne werden ausgezahlt, die verlorenen Einsätze werden gelöscht und schon beginnt die nächste Runde!

Deutschland

In Deutschland kommt das Game Blackjack sehr gut an, ein Spiel mit Strategie. Wenn alle Spieler ihre Einsätze getätigt haben, gibt der Dealer zunächst jedem Spieler im Uhrzeigersinn eine offene Karte und dann sich selbst ebenfalls eine. Eine weitere Runde von Karten wird dann offen an jeden Spieler ausgeteilt, der Dealer nimmt jedoch die zweite Karte verdeckt. Somit erhält jeder Spieler außer dem Dealer zwei offene Karten, und der Dealer erhält eine offene und eine verdeckte Karte. Der Spieler auf der linken Seite macht den Anfang und entscheidet sich entweder für “stehen” oder “ziehen”- also ob er noch eine weitere Karte möchte, um näher an die Zahl 21 zu gelangen zu können. Denn dies ist das Ziel des Spiels.

Eine andere Option ist es, den Geber um noch weitere Karten zu bitten, bis er sich entscheidet, auf der Gesamtsumme zu “stehen”, oder “Bust” zu gehen, dies geschieht, wenn diese über der Zahl 21 liegt. Tritt der letzte Fall auf, so verliert der Spieler, und der Dealer erhält den vollen Einsatz.

Der Dealer begibt sich daraufhin zum nächsten Spieler zu seiner linken Seite und der Prozess startet von vorne. Neben Blackjack gehören Online Casino Spielautomaten zu den besonders beliebten Casinospielen in Deutschland.

Spanien

Baccarat, oder Punto Banco, hat seinen Ursprung in der Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich und ist ein Spiel, das keine besonderen Fähigkeiten erfordert. Hohe Einsätze sind hier oft der Fall und es ist in den Big-Money-Bereichen der meisten europäischen Spielhallen zu finden. So auch in Spanien. Die Regeln dabei sind ziemlich simpel. Um das Spiel zu beginnen, müssen die Spieler einfach zu einem der Baccarat-Tische gehen und eine Wette auf eines der drei möglichen Ergebnisse platzieren: Die Hand des Spielers gewinnt, die Hand des Bankiers gewinnt oder es läuft auf ein Unentschieden hinaus. Wenn man auf ein Unentschieden wettet und dieser Fall auch tatsächlich eintritt, dann erhält man eine Auszahlung von 8:1. Allgemein ist dieses Spiel nicht nur in Spanien, sondern auch in allen anderen südeuropäischen Ländern sehr beliebt.

Einfache Handhabung mit guten Gewinnchancen – gerade für Anfänger unter den Zockern genau das Richtige! Und das auch jenseits von Spanien und Europa.

Comments are closed.